Unser Quartalsnewsletter informiert Sie über Neuigkeiten aus der Rechtsprechung.

MEHR

Schätzungen zufolge haben rund die Hälfte aller Ehepaare in Deutschland ein Berliner Testament. Hier setzen sich die Ehegatten in einem…

MEHR

Im Urteil vom 9.November 2023 - IV R 9/21 setzt sich der BFH mit der Frage auseinander, ob die stichtagsbezogene Besteuerung auch bei variablen…

MEHR

Nicht nur im Startup-Umfeld haben sich Mitarbeiterbeteiligungen inzwischen als das Corporate Benefit unter den Incentives für Mitarbeiter etabliert.…

MEHR

Um Arbeitsplätze zu sichern und zu erhalten („Sozialbindung“), privilegiert der Gesetzgeber die Übertragung von Betriebsvermögen durch verschiedene…

MEHR

Gemäß § 8b KStG sind Dividenden bei der beziehenden Kapitalgesellschaft im Ergebnis grundsätzlich zu 95% steuerfrei. Dies gilt allerdings nur dann,…

MEHR

Bei der unentgeltlichen Übertragung von Immobilien im Betriebsvermögen lauern hinsichtlich der Erbschaftsteuer bzw. Schenkungsteuer Fallstricke, die…

MEHR

Spätestens seit der Pandemie werden Veranstaltungen im Bereich der Kunst und Kultur, ebenso wie auf dem Gebiet der Wissenschaft, der Bildung sowie des…

MEHR

In unserem Newsletter I 2024 haben wir bereits über den Stand zur Umsetzung der Schwellenwertrichtlinie zur Anhebung der Schwellenwerte für…

MEHR

Im März wurde der lange erwartete Referentenentwurf vom Bundesministerium der Justiz veröffentlicht. Wir werfen einen kurzen Blick auf die wichtigsten…

MEHR

Mit Wirkung zum 1. April 2024 wurde vom Bundesfinanzministerium (BMF) ein neues Schreiben der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung…

MEHR

Lesen Sie mehr über die Anhebung der Umzugskostenpauschale | Mutterschutz | Arbeitszeitkonten | Updates zum Wachstumschancengesetz

MEHR

In unserem Sondernewsletter im Oktober letzten Jahres hatten wir bereits zum Thema E-Rechnung informiert. Ende März hat der Bundesrat nun dem…

MEHR

Die Regelung des § 14c UStG zum unrichtigen oder unberechtigten Steuerausweis basiert auf der unionsrechtlichen Vorgabe in der…

MEHR

Die Vermietung von Wohnraum erfolgt grundsätzlich steuerfrei. Die mit der steuerfreien Vermietung regelmäßig einhergehenden Leistungen, wie…

MEHR

Aufgrund diverser Urteile des EuGHs (Urteil vom 13. Juni 2019 (C-420/18)) sowie des BFHs (Urteil vom 27. November 2019 (VR 23/19 (62/17)) und…

MEHR

Im Folgenden ein Überblick über die wesentlichen Neuregelungen, die grundsätzlich ab dem Veranlagungszeitraum 2024 in Kraft treten.

MEHR

Update: Bund und Länder haben sich nun doch noch auf eine letztmalige Fristverlängerung zur Einreichung der Schlussabrechnungen für die Überbrückungs-…

MEHR

Mit dem Newsletter vom 21. September 2023 haben wir Sie über das Wachstumschancengesetz, das Zukunftsfinanzierungsgesetz und das…

MEHR

Personengesellschaften werden in Deutschland transparent besteuert, d. h. grundsätzlich ist nicht die Personengesellschaft selbst steuerpflichtig,…

MEHR

Entgegen seiner früheren Rechtsprechung entschied der BFH jüngst, dass der entgeltliche Erwerb des Erbanteils einer Erbengemeinschaft, der ein…

MEHR

Bei Erbfällen und Schenkungen privilegiert der Gesetzgeber die Übertragung von Betriebsvermögen durch verschiedene Verschonungsmodelle, wobei in…

MEHR

In dem Urteil vom 18. Juli 2023 – IX R 21/21 – hat sich der BFH mit der bisher strittigen Frage auseinandergesetzt, ob der Ausfall eines stehen…

MEHR

Die steuerliche Anerkennung einer ertragsteuerlichen Organschaft erfordert zum einen einen auf mindestens fünf Jahre abgeschlossenen…

MEHR

In der Vergangenheit war strittig, ob rechtsfähige private Stiftungen des bürgerlichen Rechts Anspruch auf Feststellung des Bestands ihres…

MEHR

In unserem Newsletter vom 12. Dezember 2023 haben wir bereits über die geplante Anhebung der Schwellenwerte für Unternehmensgrößenklassen berichtet,…

MEHR

Die European Sustainability Reporting Standards (ESRS) wurden am 22. Dezember 2023 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Damit stehen…

MEHR

Diese Woche ist das neue Zuwendungsempfängerregister online gegangen. Dieses Register wird beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) geführt und listet…

MEHR

Zum 1. Januar 2024 tritt das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts vom 10. August 2021 (MoPeG) in Kraft. Damit diese…

MEHR

Der Bundesrat hat am 24. November 2023 dem Wachstumschancengesetz die Zustimmung verweigert und den Vermittlungsausschuss angerufen. Nachdem der…

MEHR

Zum 1. Januar 2023 wurde der Nullsteuersatz für die Lieferung und Installation, Einfuhr und den innergemeinschaftlichen Erwerb von Photovoltaikanlagen…

MEHR

Zum 1. Januar 2024 tritt das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts vom 10. August 2021 (MoPeG) in Kraft. Ziel des Gesetzes ist es,…

MEHR

Im Falle einer Verschmelzung von Kapitalgesellschaften sowie im Falle einer Verschmelzung auf eine Personengesellschaft sind die übergehenden…

MEHR

In einem aktuellen Urteil vom 7. Juni 2023 (I R 47/20) befasst sich der BFH mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen ausländische Dienstleister in…

MEHR

Mit seinem Urteil vom 26. April 2023 (Az. X R 4/22) sorgt der BFH für mehr Rechtssicherheit im Spendenabzugsrecht: Das oberste deutsche Gericht für…

MEHR

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien oder kurz KGaA ist eine Mischform zwischen Aktien- und Kommanditgesellschaft. Die KGaA hat einen persönlich…

MEHR

Für Veranlagungsjahre bis 2021 war bisher streitig, ob realisierte Fremdwährungsverluste aus der Darlehensgewährung an Tochtergesellschaften mit einer…

MEHR

Mit einem Schreiben an die Kammern der rechts- und steuerberatenden Berufe hat das Bundesministerium für Finanzen (BMF) nochmals auf die geltenden…

MEHR

Angesichts der erhöhten Inflation in den letzten Jahren hat die EU-Kommission eine Änderung der EU-Bilanzrichtlinie hinsichtlich der Schwellenwerte…

MEHR

Lesen Sie mehr über Beitragsbemessungsgrenzen ab 2024 | Sachbezugswerte ab 2024 | Erhöhung Mindestlohn ab Januar 2024 | Anhebung Höchstbetrag für…

MEHR

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in Bayern, Hamburg und Niedersachsen zum 31. März 2024 und in den übrigen Bundesländern bereits zum 31. Januar…

MEHR

Mobiles Arbeiten und eine flexible Arbeitszeitgestaltung sind nur zwei wesentliche Entwicklungen, die zu einem festen Bestandteil der heutigen…

MEHR

Im Januar 2023 ist die EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, die sog. „Corporate Sustainability Reporting Directive“ (CSRD) in Kraft…

MEHR

Die CSRD sieht eine verpflichtende Prüfung der Nachhaltigkeitserklärung als gesonderten Teil des Lageberichts vor.

MEHR

In die Nachhaltigkeitserklärung sind – neben den ESRS – auch die von der EU Taxonomie-Verordnung geforderten Angaben in einem separaten Abschnitt zu…

MEHR

Auch das Steuerrecht übernimmt eine wichtige Lenkungsfunktion, um ökologisch nachhaltige Verhaltensweisen bei Bürgern und Unternehmen zu fördern.…

MEHR

Lesen Sie mehr über Remote Work im Ausland | Änderung des Doppelbesteuerungsabkommens mit Österreich | Erkrankung von Arbeitnehmern vor…

MEHR

Der deutsche Gesetzgeber hat verschiedene Gesetzesentwürfe auf den Weg gebracht, die die Bedingungen für Wachstum, private Investitionen, Innovation…

MEHR

Nach § 9 Nr. 1 GewStG ist der Gewerbeertrag um 1,2 % der Einheitswerte der zum Betriebsvermögen des Unternehmens gehörenden Grundbesitzes zu kürzen. §…

MEHR
    Seite
  • 1
  • 2
  • 3
KARRIERE
Scroll down Scroll down