Die von der Bundesregierung beschlossene Energiepreispauschale in Höhe von EUR 300 brutto, die allen "aktiv tätigen Erwerbspersonen" zusteht, soll…

MEHR

In diesem kurzen Web-Seminar haben wir über die Besonderheiten der Bilanzierung von entgeltlich erworbener Software beim Anwender informiert und sind…

MEHR

Nachdem der Bundesrat am 10. Juni 2022 das 4. Corona-Steuerhilfegesetz in der vom Bundestag am 19. Mai 2022 beschlossenen Form angenommen hat, wurde…

MEHR

§ 8 GewStG normiert die Beträge, die dem Gewinn aus Gewerbebetrieb wieder hinzuzurechnen sind. Grund hierfür ist der Objektsteuercharakter der…

MEHR

Eine Einlage in die Kapitalrücklage mit anschließender Tilgung von Verbindlichkeiten gegenüber dem Alleingesellschafter statt eines…

MEHR

Nach der zivilrechtlichen Rechtsprechung sind freigebige Zuwendungen unter Ehegatten keine Schenkungen, da angenommen wird, dass die Zuwendung um der…

MEHR

Wird eine Steuer nicht bis zum Ablauf des Fälligkeitstages entrichtet, so ist nach § 240 Abs. 1 AO für jeden angefangenen Monat des Zahlungsverzuges…

MEHR

Für die Frage des Vorsteuerabzugs ist die Verwendungsabsicht der getätigten Umsätze maßgeblich, sofern der Steuerpflichtige diese für eine…

MEHR

Die Herausforderungen der Unternehmen in Bezug auf das Thema Software sind auch in der Rechnungslegung weitreichend. Auch Lizenzgeber stehen…

MEHR

Das Steuerentlastungsgesetz 2022 wurde am 12. Mai 2022 vom Bundestag beschlossen. Es sieht eine Entlastung im Jahr 2022 von ca. 4,5 Milliarden Euro…

MEHR

 

Die aktuellen Ereignisse in der Ukraine erschüttern jeden von uns. Viele möchten helfen und Menschen vor Ort sowie Frauen und Kinder auf der…

MEHR

 

Mit Beschluss vom 8. Juli 2021 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die Verzinsung nach § 233a AO mit 6% p.a. ab dem Jahr 2014…

MEHR

Unter Anwendung des § 9 Nr. 1 Satz 2 ff. GewStG kann auf Antrag ein Grundstücksunternehmen, das ausschließlich eigenen Grundbesitz verwaltet und…

MEHR

Mit dem am 2. Februar 2022 veröffentlichten Referentenentwurf des BMF soll die Wirtschaft weiterhin bei der Bewältigung der Corona-Pandemie…

MEHR

Steuerbare private Veräußerungsgeschäfte i.S.d. § 23 EStG sind u.a. Grundstücksveräußerungen, bei denen der Zeitraum zwischen Anschaffung und…

MEHR

Mit Urteil vom 6. Mai 2021 (II R 46/19) hat der BFH entschieden, dass der Erwerb einer Wohnung von Todes wegen, die an die selbst genutzte Wohnung des…

MEHR

Die Veräußerung von Grundstücken ist – sofern die Voraussetzungen für eine nicht steuerbare Geschäftsveräußerung im Ganzen nicht vorliegen –…

MEHR

Nachdem der Deutsche Bundesrat am 28. Mai 2021 das Fondsstandortgesetz (FoStoG) verabschiedet hat, sind die dort vorgesehenen Änderungen hinsichtlich…

MEHR

Durch die Einführung des § 12 Abs. 2 Nr. 14 UStG unterliegt seit Ende 2019 die Überlassung elektronischer Bücher und Zeitschriften sowie der Zugang zu…

MEHR

Ziel der Einführung des Gesetzes zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) vom 14. Dezember 2019 (FZulG) war es, Deutschland als…

MEHR

Software ist die Grundlage für funktionierende Kernprozesse im Unternehmen, die Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung, ein effektives…

MEHR

 

Grundstückseigentümer müssen vierteljährlich Grundsteuer entrichten. Die Grundsteuer fließt in vollem Umfang den Kommunen zu und ist mit einem…

MEHR

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Änderungen zur Lohnsteuer und Sozialversicherung, z. B. bei Bezugsgrößen, Sachbezugswerten und im…

MEHR

Mit dem am 24. November 2021 von SPD, Grüne und FDP vorgestellten Koalitionsvertrag wurden bereits auch erste Informationen zu den geplanten…

MEHR

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) wurde für Wirtschaftsjahre, die nach dem 31. Dezember 2021 beginnen,…

MEHR

Bereits mit Newsletter vom 24. August 2021 durften wir Sie über den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom 08. Juli 2021 informieren,…

MEHR

Grundsätzlich sind Dividenden bei inländischen Kapitalgesellschaften gem. § 8b KStG zu 95% steuerfrei. Dies gilt allerdings nicht, d.h. es besteht…

MEHR

Bei der Anschaffung oder Herstellung von Wirtschaftsgütern, die sowohl unternehmerisch als auch nichtunternehmerische verwendet werden sollen, ist für…

MEHR

Mit Urteil vom 1. Dezember 2020 hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass der aus einer Managementbeteiligung an einer Kapitalgesellschaft…

MEHR

Zur Vermeidung von Gewinnverlagerungen im Rahmen von grenzüberschreitenden Darlehensbeziehungen im Konzern greift das Steuerrecht auf den sogenannten…

MEHR

Der Materialmangel in der deutschen Industrie und die Lieferschwierigkeiten im Einzelhandel sind bereits seit einigen Monaten ein wiederkehrendes…

MEHR

Lesen Sie mehr über Geld- und Sachleistungen als Impfprämie | Freizeitausgleich als Impfanreiz | Leistungen zur Ermöglichung des Impftermins |…

MEHR

Bodenrichtwerte spielen bei der Bewertung von Immobilien eine wichtige Rolle. In den meisten Fällen ist bei der Bewertung von Grundstücken ein Boden-…

MEHR

Im Fokus der Betriebsprüfung steht seit Jahren die Beurteilung des Betriebsausgabenabzugs im Zusammenhang mit „Luxusautos“ und „Supersportwagen“ unter…

MEHR

Um eine Insolvenzwelle zu vermeiden, wurde die Pflicht zur Insolvenzanmeldung bei pandemie-bedingter Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit (seit März…

MEHR

Durch die Unwetter im Juni und Juli 2021 sind auch in Bayern beträchtliche Schäden entstanden. Da die Beseitigung dieser Schäden erhebliche…

MEHR

Die Verrechnung von Verlusten aus Kapitalvermögen mit anderen positiven Einkünften wird bisher gem. § 20 Abs. 6 EStG mehrfach beschränkt. Verluste aus…

MEHR

Mit Urteil vom 1. März 2021 hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass ein Gewinn aus dem Verkauf von selbstgenutztem Wohneigentum innerhalb der…

MEHR

Mit Urteil vom 30. März 2021 hat das FG Rheinland-Pfalz entschieden, dass bei der Vereinbarung einer gewinn- oder umsatzabhängigen Earn-Out-Zahlung im…

MEHR

Mit Schreiben vom 8. Juli 2021 hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) neue Vorgaben im Hinblick auf die Besteuerung von Aufsichtsratvergütung…

MEHR

Bei einem Leistungsaustausch steht einer konkreten Leistung eine konkrete Gegenleistung gegenüber, d.h. es muss ein unmittelbarer Zusammenhang…

MEHR

Lesen Sie mehr über Mitarbeiterbeteiligungen | Doppelte Haushaltsführung | Umzugskosten | Verlängerung der Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld |…

MEHR

Getreu dem Motto „was lange währt, wird endlich gut“ hat nun das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) mit am 18. August 2021 veröffentlichten Beschluss…

MEHR

Am 1. August tritt das zum Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG) nach Verabschiedung vom Bundestag (10. Juni 2021) bzw.…

MEHR

Das Unwetter im Juli 2021 in Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen hat zu zahlreichen Schäden und Zerstörungen in den betroffenen…

MEHR

Mit der Zustimmung des Bundesrates am 25. Juni 2021 ist das Gesetz zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie (ATADUmsG) final beschlossen und…

MEHR

Am 25. Juni 2021 hat der Bundesrat dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) zugestimmt, sodass nach Unterschrift des…

MEHR

Die Zahl der Scheinselbständigen steigt ständig. Längst ist die Zeit vorbei, in denen die Scheinselbständigkeit nur auf dem Bau zu finden war.…

MEHR

Die Corona-Krise hat unser aller gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben wie kaum ein anderes Ereignis in der jüngeren Vergangenheit…

MEHR

Das Fondsstandortgesetz beinhaltet aus steuerlicher Sicht in erster Linie Änderungen bei der Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen (vgl. unsere…

MEHR
  • Seite
  • 2
  • 3
  • 4
KARRIERE
Scroll down Scroll down