IMMER EINHUNDERT PROZENT

Informiert.

Bundesrat beschließt das Jahressteuergesetz 2015 sowie die Verschärfung der Selbstanzeige

In der letzten Plenarsitzung des Jahres hat der Bundesrat am 19. Dezember 2014 wie erwartet der Verschärfung der Vorschriften zur Selbstanzeige zugestimmt. Damit treten die verschärften Regelungen zur Selbstanzeige wie geplant ab dem 1. Januar 2015 in Kraft (vgl. hierzu die GKK PARTNERS Sonderinformation vom 31. Oktober 2014).

Auch das so genannte Jahressteuergesetz 2015 fand die Zustimmung der Länder – damit verzichtete der Bundesrat auf die im Vorfeld geforderte Anrufung des Vermittlungsausschusses. Zum Inhalt des Jahressteuergesetzes 2015 vgl. die GKK PARTNERS Informationen vom 15. Dezember 2014 und vom 19. November 2014.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig und Kekse lieben wir nur im Konferenzraum. Wir möchten jedoch anonymisierte Daten nutzen, um unsere Seite und ihre Inhalte für Sie zu optimieren. Dafür nutzen wir den Web-Analysedienst Matomo. Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Website. Eine Speicherung der anonymisierten Daten findet nur dort statt. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns, wenn Sie das erlauben und uns damit unterstützen. Mehr über Cookies lesen Sie hier: Datenschutz. Unser Impressum finden Sie hier: Impressum. Ihre Einwilligung können Sie hier .


Essenziell

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Anonymisierte Statistiken

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.