Susanne Dietmann (Office Managerin)

Susanne Dietmann - Officemanagerin bei GKK - Ihre StoryIch war die erste Mitarbeiterin, die von den Gründungspartnern im März 1999 eingestellt wurde und sollte mich um den ganzen administrativen Part kümmern. Viel Vertrauen von Anfang an mich als Neuling in der Branche, an dem ich persönlich stark gewachsen bin.
 
Im Laufe der Zeit kamen neue Kolleginnen hinzu, meine Tätigkeitsbereiche änderten sich und ich stellte mich im Back-Office den ständig wachsenden täglichen Herausforderungen. Der in 2016 aufgekommenen Frage, ob ich mir vorstellen könnte, nicht wieder das Herzstück unserer Kanzlei, den Empfang mitsamt aller bisherigen Aufgaben des Office-Managements, zu übernehmen, bin ich nach einiger Überlegung gefolgt. Zurück zu den Wurzeln, aber doch wieder - mit unserem inzwischen großen Team - eine ganz neue Aufgabe. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war auch, wieder ein Stück näher „am Mandanten“ zu sein. Einige kenne ich seit vielen Jahren, bei den anderen freue ich mich darauf, sie kennenzulernen.
 
Ich sehe gern den MENSCH hinter dem Mandanten, dem Lieferanten, dem Kollegen, dem Chef und freue mich sehr, diese Menschlichkeit, die auch für GKK so wichtig ist, in Zukunft im Frontoffice noch stärker verkörpern zu können.

Zurück