gemeinsam zukunft gestalten

persönlich

3-fach tolle News für unser Team: Verstärkung im Manager-Kreis und Gratulation zum WP-Examen

Wir freuen uns sehr, Verena Glöbl und Salome Weininger zum 1. Juli im Manager-Kreis begrüßen zu dürfen. Aufgrund der hohen fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen und ihrem ausgeprägten Teamspirit sind beide eine große Bereicherung für unsere Kanzlei. Wir freuen uns sehr auf viele spannende Herausforderungen, die wir durch diese Verstärkung noch erfolgreicher meistern werden.

Neue Managerin und Wirtschaftsprüferin: Verena Glöbl dürfen wir gleich doppelt gratulieren. Seit November 2018 ist Verena bei GKK PARTNERS als Steuerberaterin tätig. Dabei betreut sie unsere Mandanten aus unterschiedlichsten Branchen mit besonderem Fokus auf Prüfungsthemen. Um ihren beruflichen Schwerpunkt im Bereich Audit abzurunden, entschied sie sich deshalb für die Weiterqualifizierung zur Wirtschaftsprüferin, zu deren kürzlich erfolgten und sehr erfolgreichem Abschluss wir ihr heute auch ganz herzlich gratulieren möchten!

Verena Glöbl: „Die Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüfungsexamen war eine sehr intensive und herausfordernde Zeit. Durch die Expertise erfahrener Kolleginnen und Kollegen, die mir jederzeit unterstützend zur Seite standen, hatte ich jedoch stets kompetente Ansprechpartner bei GKK. Die Bereitstellung von umfassenden Recherche-Materialien haben mir für meine Vorbereitung ebenfalls sehr geholfen. Nun freue ich mich vor allem darauf, meine Freizeitgestaltung wieder mit Dingen zu füllen, die mir Freude machen.“

Neue Managerin: Salome Weininger unterstützt GKK PARTNERS seit Mitte 2019 als Steuerberaterin in der ganzheitlichen Beratung unserer Mandanten. Aufgrund ihrer Expertise ist sie zudem kompetente und hilfsbereite Ansprechpartnerin für unsere Mandanten & das GKK Team  in der Gestaltung von Finanzbuchführungsprozessen, die wir fortlaufend digital optimieren. Auch rund um das Thema DATEV können wir uns auf ihre fundierten Fachkenntnisse verlassen.

Salome Weininger: „Das Optimale aus Mitarbeitern und Technik herauszuholen ist für mich die größte Herausforderung. Genau das treibt mich an und macht mir Spaß.“

Zurück