gemeinsam zukunft gestalten

persönlich

GKK Kidz-Day am 20. November 2019 – Ein bunter Tag

Was machen die Mami und der Papi eigentlich tagsüber? Eine Frage, die ein Feuerwehrmann sicherlich leichter beantworten kann, als unsere Eltern im Team. So haben wir am diesjährigen Buß- und Bettag in unseren Kanzlei-Räumen Mitarbeiter-Kinder offiziell begrüßt und mit 9 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, die an diesem Tag schulfrei hatten, unser Kanzlei-Leben auch für uns noch bunter gemacht.

Keine Schule, aber trotzdem was gelernt: Was sind Steuern überhaupt und wofür braucht man einen Steuerberater? Unsere jungen Gäste waren überrascht, dass auch sie schon bei Ihren ersten Taschengeld-Einkäufen Steuern gezahlt haben. Und zusammen haben wir zur Einführung im großen Konferenzraum – bei Butterbrezen und Kakao – einen Überblick zu verschiedenen Steuern und Ausgaben des Staates erarbeitet. Mit diesem Wissen gerüstet ging zur Kanzlei-Rallye durch alle Etagen: Nur mit einem Namenskürzel haben die Kinder insgesamt 6 Teammitglieder gefunden und jeweils viel über die Tätigkeit eines Steuerfachangestellten, einer Partner-Assistentin, eines Wirtschaftsprüfers, einer Steuerberaterin, einer Lohnbuchhalterin und einer Steuerassistentin erfahren. Trotz nicht vorhandener Feuerwehr-Rutschstange machte die bewegte Tour allen Spaß und dauerte durch die vielen Fragen sowie tolle und humorvolle Erklärungen viel länger als gedacht. Nach einer Stärkung mit selbstbestellter Pizza wurden Plätzchen gebacken (ja, auch für’s Team :-)), bunt verziert, Kalender gebastelt und bemalt, mit vielen Teammitgliedern gekickert und immer wieder kleine Versorgungs-Besuche bei den frisch kennengelernten Kollegen und Kolleginnen der Eltern unternommen.

Unser aller Fazit: „Toll war’s“ und „wir freuen uns auf nächstes Jahr“!

Zurück